Kategorie: Persönliches

  • 5 Erkenntnisse aus dem Buch „Die Kunst des Ausruhens“

    5 Erkenntnisse  aus dem Buch „Die Kunst des Ausruhens“

    Unbezahlte Werbung da Buchnennung. Ich weiß nach meiner Therapie im Grunde, was mir schadet und wann ich dringend etwas für mich tun muss. Auf der psychischen Ebene bekomme ich das mittlerweile ganz gut hin. Aber man hat ja auch einen Körper, und dessen Bedürfnisse kommen bei mir immer noch zu kurz. Also habe ich mich…

  • Warum wir keine funktionierende Maschine sein sollten

    Warum wir keine funktionierende Maschine sein sollten

    Als Kind war für mich immer das größte Lob, wenn meine Mutter mich oder jemand anderes als tüchtig bezeichnet hatte. Diese Person hat nicht nur funktioniert und das Nötige gemacht, sondern es klang als nahezu perfekt, als etwas, was auf jeden Fall zu erreichen war.Doch wie war man denn tüchtig? Indem man etwas leistet. Dinge…

  • Positionierung als Scanner- Persönlichkeit

    Positionierung als Scanner- Persönlichkeit

    Du musst dich positionieren! Du musst deine Nische finden, um erfolgreich zu sein! Wenn man die Ratschläge der Coaches liest, dann sind sie sich alle ziemlich einig: Um einen gewinnbringenden Blog oder überhaupt ein Online-Business zu haben, braucht man eine klare Positionierung. Das leuchtet mir durchaus ein, weil das Publikum ja wissen will, was einen…

  • 2023 oder auch: Wer bin ich?

    2023 oder auch: Wer bin ich?

    2022 war Lilians Jahr. Ich war plötzlich Autorin. Aber wie kann ich Autorin sein, wenn ich doch so viel anderes mache? Zeit, noch ein bisschen tiefer zu graben und zu schauen, was möglich ist, wenn man all die Sollte und Müsste beiseite lässt, die nur in meiner Fantasie existieren. Zum Glück gibt es die Challenge…

  • Nur nicht aufgeben!

    Nur nicht aufgeben!

    Kennst du das auch? Auf deiner Festplatte lagern ein paar Texte, die du angefangen, aber nie fertig geschrieben hast. Du hast ein Handarbeitsprojekt, bei dem du nicht so richtig weiterkommst. Und du solltest die Ausbildung wirklich fertig machen.Wir alle kommen bei unseren Projekten irgendwann (oder regelmäßig) an den Punkt, an dem wir uns überlegen, ob…

  • Pläne einer Möchtegern Stoikerin bis zum 31.12.2023

    Pläne einer Möchtegern Stoikerin bis zum 31.12.2023

    Judith hat zum Blogtoberfest aufgerufen und vorgeschlagen, eine Want-To-Liste für die Zeit bis Sylvester zu verbloggen. Judiths Aufruf und all die anderen tollen Artikel, die bei dieser Blogparade entstanden sind, findest du auf Judiths Blog. Die erschöpfte Planungskönigin Ehrlich gesagt war ich da im ersten Moment nicht begeistert. Ich war jahrzehntelang die Queen of planning.…

  • Schon mal ein Kind in einer Buchhandlung gefunden?

    Schon mal ein Kind in einer Buchhandlung gefunden?

    In Buchhandlungen findet man ja mittlerweile vieles, nicht nur Bücher. Die meisten Läden versuchen, sich ihr Geschäft durch Schreibwaren und Geschenke oder Cafés aufzubessern. Wie in anderen Branchen auch wird es für die kleinen, Eigentümer geführten Shops sehr schwer zu überleben. Jeder kennt den süßen Laden an der Ecke, der geschlossen hat, weil der Inhaber…

  • 7 Tipps gegen Lampenfieber

    7 Tipps gegen Lampenfieber

    Du möchtest am nächsten Elternabend endlich Fragen stellen, traust dich aber nicht? Man hat dich gefragt, ob du einen Vortrag für die Auszubildenden halten kannst? Eine Buchlesung steht an? Egal, in welchem Umfeld: Vor anderen zu sprechen, gerade wenn man sie nicht kennt, macht Angst. Ich habe das Problem lange dadurch gelöst, dass ich solche…

  • Warum komplex nicht kompliziert ist und was das für dich bedeutet.

    Warum komplex nicht kompliziert ist und was das für dich bedeutet.

    Engagieren in einer komplizierten Welt. Warum lautet mein Slogan nicht: Engagieren in einer komplexen Welt? Ist das nicht dasselbe? Es ist jedes Mal das Gegenteil von einfach. Aber es lohnt sich, da näher hinzusehen. Weil es einen Unterschied in der Herangehensweise machen kann, ob eine Sache komplex oder kompliziert ist. Was bedeuten die Begriffe? Kompliziert:…

  • Von mutlos zu engagiert: Wie du schnell aus deinem Tief kommst

    Von mutlos zu engagiert: Wie du schnell aus deinem Tief kommst

    Wir sind mittendrin im großen Artensterben. Ist die 1.5 Grad Schwelle überschritten, befinden wir uns auf unbekanntem Gebiet. Unsere Gesellschaft überaltert immer mehr.Was haben diese Nachrichten gemeinsam? Sie sind schlecht. Und sie klingen, als wäre alles hoffnungslos, als könnten wir nichts mehr zum Guten wenden.Sie lösen ein Gefühl von Ohnmacht und Paralyse aus. Doch du…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner